Monats-Archive: Februar 2008

Neues von der Henne

Neues von der Henne

TV Dokumentation – 90 min 

Cast: Heinz Rennhack, Gunter Emmerlich, Ingeborg Krabbe, Alfons Wonneberg, Alfred Müller, Edgar Kühlow

Drehbuch und Realisation: Thomas Hermann
Kamera: Günther Trepp, Knut Muhsik
Redaktion: Udo Foht

Produktionsjahr: 2008
Ausstrahlung: 16.03.2008

In Koproduktion mit RossPointFilm im Auftrag des MDR.

Am 08. September 2007 wäre die große Entertainerin und Schauspielerin Helga Hahnemann 70 Jahre alt geworden, am 18. Dezember 1977 war Premiere ihrer ersten eigenen Fernsehsendung und vor 40 Jahren stand sie zum ersten Mal auf der Bühne des Berliner Friedrichstadtpalastes. Eine ganze Reihe schöner Jubiläen, die Helga Hahnemann sicher gern im Friedrichstadtpalast gefeiert hätte. Aber eine solche Show wird niemals stattfinden – oder vielleicht doch? In der Fantasie und in den Gedanken der vielen Menschen, die sie nicht vergessen haben, müsste es möglich sein. Das Publikum liebt heiß und innig das, was es seit Jahren kennt. So entsteht eine fiktive Show, eine Revue, die Bekanntes und Unbekanntes mit der Henne, Entdeckungen und Überraschungen auf neue Weise präsentiert. 

Pinguinale

Während der Berlinale 2008 freut sich das Pinguin Film Team, langjährige Wegbegleiter sowie neue Kollegen und Mitstreiter bei dem Pinguinale Empfang zum regen Austausch begrüßen zu dürfen.

Auszeichnung

Claudia Rittig ist während des Filmfestes in München als ausführende Produzentin für Hofmann & Voges Entertainment für den Film „Liesl Karlstadt und Karl Valentin“ mit dem VFF Movie Award 2008 ausgezeichnet worden.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren